Dentalpraxis Oststadt

Wurzelkanalbehandlungen

Endodontie: Wurzelkanalbehandlung mit Laser und OP-Mikroskop

Wenn durch Karies z.B. der Nerv geschädigt ist, ist i.d.R. eine Wurzelbehandlung nötig. Dabei wird das Wurzelkanalsystem eröffnet, gründlich gereinigt und desinfiziert, mit dem Ziel der Zahnerhaltung. In unserer Praxis erfolgen Wurzelbehandlungen routinemäßig unter Einsatz von Lasertechnik, OP-Mikroskop, elektronischer Längenbestimmung, rotierenden, flexiblen Instrumenten.

Ihre Vorteile

Mit der modernsten, minimalinvasiven Technologie ist es oft erst möglich, alle Kanäle zu entdecken, u.a. bei Seitenzähnen. Der entscheidende Vorteil des Lasereinsatzes bei Wurzelbehandlungen ist die hervorragende Bakterientötung durch den thermischen Effekt des Lasers. Dadurch ist die Behandlung schonend, präzise und deutlich verbessert, denn das das Risiko einer Nachinfektion oder eines Bruchs wird auf ein Minimum reduziert. Die Füllung erfolgt mit extrem biokompatiblem Material und kautschukartigen Füllstiften.

Das hört sich gut an?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail.
Wir beraten Sie gerne: